Pressemitteilung

17 Blutdruckmessgeräte verschiedener Hersteller getestet

OMRON Blutdruckmessgeräte von Stiftung Warentest ausgezeichnet

Mannheim/Isernhagen, 24. September2020 – Stiftung Warentest unterzog für ihre Ausgabe 09/2020 17 Blutdruckmessgeräte verschiedener Hersteller einer eingehenden Prüfung. Eindeutiger Testsieger bei den Handgelenk-Blutdruckmessgeräten wurde das Handgelenk-Blutdruckmessgerät RS7 Intelli IT von OMRON, das die Prüfer unter anderem mit seiner Lautlosigkeit begeisterte und als einziges die Note „Gut“ erhielt.


OMRON RS7 Intelli IT Stiftung Warentest

Besonders gefiel den Prüfern die OMRON connect App, mit der das Führen eines Blutdruck-Tagebuchs via Bluetooth sicher und bequem möglich ist. Übrigens: Auch bei den Tests 2016 und 2018 war ein Handgelenk-Blutdruckmessgerät aus dem Hause OMRON bereits Testsieger. Auch ein Oberarm-Blutdruckmessgerät von OMRON erhielt gute Bewertungen in den Bereichen Handhabung und Störanfälligkeit.

RS7 Intelli IT – der kompakte Testsieger: geräuschlos und smart


Das RS7 Intelli IT erhielt als einziges von sieben getesteten Handgelenk-Blutdruckmessgeräten die Note „Gut“. Neben seiner lautlosen Funktionsweise lobten die Prüfer den Positionierungssensor, der dem Nutzer anzeigt, ob er das Gerät korrekt auf Herzhöhe hält. Besonders beeindruckte, dass sich das Gerät mit dem Smartphone koppeln lässt und so das Führen eines Blutdrucktagebuchs ganz einfach möglich macht. Stiftung Warentest überprüfte auch die OMRON connect App und war zufrieden: Die Daten bleiben beim Versand geschützt und lassen sich als Kurvenverlauf speichern und anzeigen.

Das Handgelenk-Blutdruckmessgerät RS7 Intelli IT von OMRON ist ein kompaktes, einfach zu bedienendes Modell für die Heimmessung. Es eignet sich mit seinem innovativen, flachen Design ideal für Messungen unterwegs. Wenn der Blutdruck die empfohlenen Werte überschreitet, wird dies durch ein Symbol auf dem Display angezeigt. Die Manschettensitzkontrolle bestätigt den korrekten Sitz. Die Messung verläuft dank Intellisense-Technologie besonders schonend und schnell. Um Messfehlern vorzubeugen, erkennt es Körperbewegungen während der Messung. Es ist klinisch validiert, auch für adipöse Menschen.


Über RUSSKA – Ludwig Bertram GmbH:

Der Name Ludwig Bertram steht seit über 145 Jahren für Handel und Dienstleistung in Sachen Gesundheit. Was als kleines Fachgeschäft für Gummiwaren begonnen hat, ist mittlerweile ein mittelständisches Unternehmen mit über 140 Mitarbeitern. RUSSKA ist einer von drei Geschäftsbereichen der Ludwig Bertram GmbH. In diesem Geschäftsbereich wird ein umfangreiches Sortiment von medizinischen Hilfsmitteln und Gesundheitsartikeln vertrieben. Neben den Produkten der Handelsmarke RUSSKA liegt ein Schwerpunkt im – teilweise exklusiven – Handel mit Produkten namhafter Hersteller im gesamten deutschsprachigen Raum an den medizinischen Fachhandel.



Ansprechpartner für Medien:

Ludwig Bertram GmbH
Fabian Kösters
Tel.: +49 (0)5136 9759-564
E-Mail: media@bertram.de
Internet: www.bertram.de
Media Agentur
Tower PR
Tel.: +49 (0)3641 87611-83
E-Mail: bertram@tower-pr.com
Internet: www.tower-pr.com