Kursangebot »Dynamik Spezial«

Wer an diesem Kurs teilnehmen sollte


Empfohlen für Anwender, die bereits Kenntnisse im Schienenbau besitzen und Ihre Fähigkeiten um »anspruchsvolle dynamische Schienen« erweitern möchten.

Theoretische Inhalte des Kurses


  • Vermittlung von Fachwissen zum Thema »Dynamik«
  • Positionierung gegenüber Verordnern und Kostenträgern

Praktische Inhalte


  • Bau- und Grundlagenvermittlung von besonderen »dynamischen Schienen« mit Bezug auf Anatomie/Physiologie:
    1. Radialisschiene, Funktionsersatzschiene bei Ausfall des Nervus Radialis
    2. Pro-/Supinationsschiene bei Kontrakturen der Unterarmdrehung
    3. MCP-Schiene mit innovativen Auslegersystemen

Der Kurs umfasst insgesamt 18 Unterrichtseinheiten mit je 45 Minuten und ist daher mit 18 Fortbildungspunkten gemäß Anlage 4 vom 25. September 2006 zu den Rahmenempfehlungen nach §125 Abs.1 SGB bewertet.

Bei Interesse melden Sie sich ganz bequem per E-Mail an.