FACHHÄNDLER-LOGIN

Pflege

Dieses Thema berührt viele. Vielleicht sind Sie selbst betroffen. Sie sind krank oder pflegebedürftig, möchten aber so lange wie möglich zu Hause sein und selbständig bleiben. Oder Sie haben sich entschlossen, einen Angehörigen in der Familie selbst zu pflegen.
 
Individuelle Situationen entstehen:

  • Noch selbständig genug für das Leben in den eigenen vier Wänden, jedoch besteht Hilfebedarf bei bestimmten Verrichtungen des täglichen Lebens.

  • Angehörige ohne fachkompetente Unterstützung zu Hause pflegen.

  • Die Familie hat die Pflege zu Hause mit Unterstützung einer Pflegefachkraft eines ambulanten Pflegedienstes übernommen.

  • Die Familie ist nicht in der Lage, die Pflege zu übernehmen oder sie zu unterstützen. Dies muss in vollem Umfang von ambulanten Pflegediensten übernommen werden.

  • Ein stationärer Aufenthalt ist notwendig.

In jeder Situation wird Hilfe und Unterstützung durch geeignete und bewährte Pflegehilfsmittel und technische Hilfen benötigt.
Sie unterstützen den Wunsch des Hilfe- oder Pflegebedürftigen nach Selbständigkeit und einer selbständigen Eigenpflege. Eine fachkompetente, bedarfsorientierte Beratung ist in jedem Fall wichtig.
 
Mit bewährten Hilfsmitteln sollen zwei wesentliche Ziele erreicht werden:

  • Der Betroffene bleibt so weit wie möglich selbständig und bewahrt damit sein Selbstwertgefühl und die Lebensfreude.

  • Die Pflegeperson kann die täglich wiederkehrenden Pflege- und Hilfeverrichtungen gesundheitsschonend durchführen.

Für diese Ziele bietet Ihnen RUSSKA entsprechend den Aktivitäten des täglichen Lebens ein umfassendes Programm bewährter Hilfsmittel an.

Details zum ProduktLink zum Sanivita-Shop
Rechtliche Hinweise Ι Impressum Ι SiteMap

Copyright © 2017 by Ludwig Bertram GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.